Ausgezeichnet.org

was ist Bierhefe?

19.04.2015 - ... Bierhefe

Bierhefe-ThermometerSie ist die geheimnisvolle Zutat im Bier. Unterschieden wird zwischen ober- und untergärigen Hefen. Untergärige Hefen arbeiten bei tiefen Temperaturen optimal, obergärige Hefen fühlen sich erst bei höheren Temperaturen richtig wohl. Auch im Ernteverfahren, also in der Rückgewinnung der Hefe, unterscheiden sich die beiden Gattungen. Untergärige Hefen sinken an den Boden ihres Gärtanks und werden unten geerntet, obergärige Hefen steigen auf und bilden beeindruckende Hefedecken, die abgeschöpft werden. Untergärige Hefen finden tendenziell bei schlankeren Bieren Verwendung, obergärige Hefen dominieren die fruchtigeren Bierstile.

 

Quelle: Brau Kooperation - Die Freien Brauer GmbH & Co. KG